Bio - Sacha Inchi Öl 250ml

CHF 26.00

Ausverkauft

Sacha-Inchi wird seit 3000 Jahren im Amazonasgebiet angebaut, sie wurde als heilige Pflanze verehrt. Mann hatte sei geröstet und gegessen um den Inka Stärke und Mut zu verleihen. Bei Ausgrabungen fand man in alten Inkagräbern Keramiken, dort befanden sich Rückstände dieser Nuss.

Die Inka Pflanze ist eine Kletterpflanze, sie kann bis zu 4 Meter lang werden. Sie gehört zu den Wolfsmilchgewächse und wächst in tropischen Gebietern Südamerikas und in den Antillen. Sie wird mittlerweile auch in Thailand gezogen. Ihre Blätter sind haarig und gehört zu den mehrjährigen Gewächsen. Der Prozess zwischen Aussaat und Ernte dauert 7-9 Monate.

Heute verwenden man die Nuss als Öllieferant, die durch ein  schonendes Verfahren verarbeitet werden. Was ist so besonders an dem Öl?

Sie enthält so viele Omega-3-Fettsäuren wie kaum eine andere Pflanze, bzw. kein anderes Pflanzenprodukt. Das Öl, das aus der Nuss gewonnen wird, weist einen Omega-3-Anteil von 47,9%, Omega(Linolsäure) 34,95% und 9,36% Ölsäure Omega 9 auf und hat damit den höchsten Gehalt aller Speiseöle an essentiellen mehrfach gesättigten Fettsäuren, die für den menschlichen Körper lebenswichtig sind.

Wirkung vom Sacha Inchi

  • für die Haut juckreizlindernd und antiallergene Wirkung
  • bei Psychischen Erkrankungen
  • Prostata (Krebs)
  • Antioxidative Wirkung
  • für Veganer und Vegetarier wichtig
  • Allergiker (Zöliakie)
  • enthält einen perfekten Ausgleich zwischen EPA und DHA
  • kann sich auch positiv auf den Blutdruck auswirken
  • reguliert den Cholesterinspiegel
  • Herz Kreislauf
  • beugt Ablagerungen der Herzkranzgefäße vor
  • Migräne
  • ADS und ADHS

Fazit:

Das Sacha Inchi Öl ist hervorragend für Körper und Geist, aber auch die Schönheit profitiert davon. Sie ist eine der Wichtigsten Omega 3-6-9 Lieferanten.

Wer seiner Gesundheit etwas Gutes tun möchte, sollte auf das wertvollste Öl der Welt, wie es im Jahre 2004 und 2006 ausgezeichnet wurde, nicht verzichten


Kategorie Öle